Rainer Momann
     Photographien

#free,

ist eine Photoserie, mit der ich an in der Türkei inhaftierte Jouranlist*innen erinnere.

Fast täglich wurde ein Smartphone-Photo, ohne photographische Hilfsmittel aufgenommen.
Es wurden nur Kontrast und Helligkeit angepasst, ein quadratischer Ausschnitt gewählt und die Beschriftung eingefügt.

Die Serie beruht auf einer Liste von verhafteten Journalist*innen, die ich am Tag nach der Freilassung von Deniz Yücel (16. Februar 2018) im Internet gefunden habe.
Sehr wenige der Journalist*innen auf dieser List, sind mitlerweile Frei, dürfen aber die Türkei nicht verlassen oder aber im Hausarrest und warten dort auf ihre Gerichtsverhandlung.

Ich war durch diese Photoserie dazu gezwungen, jeden Tag daran zu denken, das da Menschen sind, die nicht die Möglichkeit haben, sich in Freiheit zu bewegen. Diese Menschen sitzen, hinter mit Stacheldraht und Wachtürmen gesicherten Mauern, oder sind durch Hausarrest in ihrere Bewegungsfreiheit extrem eingeschränkt und werden, wenn sie ihre Wohnungen verlassen dürfen, auf Schritt und Tritt überwacht .......



Bild "HOME:hoch-top.png"